Suche
Close this search box.

Bambus und MicroModal? Welchen wählst du und warum?

Unsere Kleidung besteht größtenteils aus Bambus oder MicroModal. Aber was ist der Unterschied, woraus bestehen sie und welche Vorteile bieten sie? Erfahren Sie alles darüber auf dieser Seite.

category ondergoed

Woraus werden Bambus- und MicroModal-Textilien hergestellt?

Immer häufiger werden alternative Stoffe zur Herstellung von Kleidung verwendet. In diesem Artikel erfahren Sie alles darüber und wofür Sie sie alle verwenden können.

Zwei aufstrebende Textilarten, die beispielsweise für Unterwäsche verwendet werden können, sind aus Bambus und MicroModal hergestellt. Aber wie werden diese Stoffe tatsächlich hergestellt und wofür können Sie sie alle verwenden?

Beide Textilarten werden von der österreichischen Firma Lenzing AG hergestellt. Bambus eignet sich hervorragend zur Herstellung von Herrenunterwäsche, Hemden und Damenunterwäsche. MicroModal ist ein Stoff, der sich perfekt für Unterwäsche und Poloshirts eignet.

Die Tencel Lyocell MicroModal-Fasern werden aus Buchenholz gewonnen und die Bambus-Textilfasern aus der Bambuspflanze. Lenzing AG züchtet beide Materialien in umweltfreundlichen Baumschulen.

Wie wird Bambustextil hergestellt?

Die Bambusfasern werden auf chemischem Weg aus den leicht wachsenden Bambusstängeln gewonnen. Um diesen Prozess in Gang zu setzen, wird die Zellulose des Bambus abgebaut und zu einer zähflüssigen, gelartigen Substanz verarbeitet. Daraus werden dann Rayongarne gesponnen und es entsteht die Viskose-Zellulose.Nur die bei diesem Prozess verwendeten Nebenprodukte und Chemikalien wie Kohlendisulfid und Natriumhydroxid sind umweltbelastend.Aus Viskose-Zellulose können nachhaltige Bambuskleidungsstücke wie T-Shirts, Spaghettiträger-Tops oder sogar bequeme Damen- und Herren-Boxershorts hergestellt werden. Durch die Wahl von Bambus stellen Sie sicher, dass Sie ein nachhaltiges, komfortables und schönes Kleidungsstück erhalten, an dem Sie lange Freude haben werden.

Ist die Verwendung von Bambustextil nachhaltig und umweltfreundlich?

Das Schöne an Bambus ist, dass er schnell wächst, wenig Wasser benötigt und keine Pestizide benötigt, um zu wachsen. Ein wenig Sonnenlicht genügt. Der Bambus erledigt den Rest.

Wenn der Bambus ausreichend Länge erreicht hat, wird er geerntet und zu Fasern verarbeitet. Der Mutterstamm der Pflanze bildet nach dem Beschneiden neue Stämme, sodass der Bambus mehrmals geerntet werden kann. Das macht ihn zu einem nachhaltigen Stoff, um beispielsweise Herren- und Damenunterwäsche herzustellen. Und auch ein Herren-T-Shirt mit perfekter Passform kann aus Bambusfasern hergestellt werden.

Wie wird MicroModal-Textil hergestellt?

Eine andere Möglichkeit, umweltfreundlichere Kleidung herzustellen, besteht darin, MicroModal-Textil zu verwenden. Diese Art von Textil wird aus Buchenholz gewonnen. Aber wie genau läuft dieser Prozess ab?Nun, die Zellulose wird durch einen chemischen Prozess gewonnen. Diese Zellulose wird dann flachgedrückt und zu großen weißen Platten verarbeitet, die dann in Natronlauge gelegt werden. Anschließend wird es zu kleineren Teilen zerkleinert, in Kohlendisulfid getaucht und schließlich zu Garn gesponnen.Mit diesem Garn können Sie dann ein schönes Poloshirt, einen superweichen String oder eine perfekt sitzende Herrenunterhose herstellen.

Die Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit von MicroModal-Textil

Dieser Prozess ist schneller und weniger umweltbelastend als die Gewinnung von Bambustextil. Es wird auch nur in entwickelten Ländern gewonnen, und die Arbeitsbedingungen sind daher immer gut.Eine weitere gute Sache ist, dass die MicroModal-Faser vollständig biologisch abbaubar ist, dass wenig Wasser und Energie für die Gewinnung benötigt werden und dass im Produktionsprozess ganze 99,6 % der Ressourcen zurückgewonnen werden. Ihre weggeworfene Herren-Boxershorts schaden also nicht der Umwelt.Es fällt zwar Abwasser an, aber das ist nicht schädlich für die Umwelt. Daher trägt die MicroModal®-Faser das EU-Umweltzeichen. Sie können also sicher sein, dass Sie mit diesem Stoff eine nachhaltige und umweltfreundliche Wahl treffen!Und das Buchenholz, das für die Tencel Lyocell MicroModal®-Fasern verwendet wird, stammt aus nachhaltigen Buchenbaumkulturen mit dem FSC-Siegel. Diese Abkürzung steht für Forest Stewardship Council. Das bedeutet, dass das Holz auf verantwortliche und umweltfreundliche Weise abgebaut und verarbeitet wurde.Das ist immer eine beruhigende Vorstellung, wenn Sie Ihr neues Poloshirt, Ihren Damenslip oder Ihre Boxershorts anziehen. Mit dieser Kleiderwahl tragen Sie Ihren Teil zu einer saubereren Umwelt bei.

Die Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit von MicroModal-Textil

Neben seiner Nachhaltigkeit hat MicroModal-Textil noch weitere Vorteile. Es ist unglaublich weich, aufgrund der Feinheit der Faser, und schrumpft kaum.

Diese Kunstfasern sind auch farbecht und leicht einzufärben. Die Möglichkeiten von MicroModal-Textil sind endlos, und Sie werden lange Freude daran haben. Außerdem ist es feuchtigkeitsregulierend, leicht, atmungsaktiv und schnelltrocknend. Es ist also ein idealer Stoff für verschiedene Arten von Kleidungsstücken, wie unsere bequemen, atmungsaktiven und in vielen Farben erhältlichen Poloshirts für Herren – mit denen Sie im Handumdrehen modisch aussehen – und unsere Unterwäsche für Männer und Frauen.

Künstlich und dennoch natürlich?

Die MicroModal-Textilfaser ist außerdem eine künstliche Faser, da der Hersteller noch einige Schritte unternehmen muss. Aber weil sie aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird, in diesem Fall aus nachhaltigen Buchenbäumen, wird sie auch als halbsynthetischer Stoff bezeichnet.Das mag etwas paradox klingen, eine natürliche künstliche Faser, aber so ist es nun mal. Das natürliche Material des Buchenbaums wird in diesem Fall zu einer gelartigen Substanz abgebaut. Danach ist es nach einem komplexen chemischen Prozess möglich, neue Fasern herzustellen, aus denen verschiedene Kleidungsstücke wie Herrenunterwäsche hergestellt werden können.

Waschen und Bügeln von Bambus- und MicroModal-Textil

Das Schöne an Stoffen wie MicroModal-Textil und Bambus-Textil ist, dass sie antibakterielle Eigenschaften haben. Das Waschen bei niedrigen Temperaturen ist daher eine Option. Dies ist gut für die Umwelt und für Ihre Energiekosten. Eine Wäsche bei 30 Grad reicht aus, um Ihre Boxershorts, Ihren Slip, Ihr Hemd oder Ihren String sauber zu bekommen.Außerdem sind diese Stoffe knitterarm, formstabil und antistatisch. Es ist also nicht notwendig, zum Beispiel Ihr Bambushemd oder Ihr Poloshirt aus MicroModal nach dem Waschen zu bügeln.

Wann sollten Sie neue Unterwäsche kaufen?

Aber wann ist es eigentlich an der Zeit, neue Unterwäsche zu kaufen? Und wählen Sie dann eine Boxershorts aus Bambus oder eine MicroModal-Boxershorts? Oder entscheiden Sie sich einfach für eine solide Herrenunterhose?

Die logischste und einfachste Antwort ist: Wenn Löcher in Ihren Unterhosen sind oder der Stoff völlig abgenutzt ist. Jeder versteht dann, dass es Zeit ist, neue Damen- oder Herrenunterwäsche zu kaufen.

Aber wussten Sie, dass Unterwäsche auch ein Haltbarkeitsdatum hat? Natürlich nicht wie bei Lebensmitteln, aber es ist dennoch ratsam, sie etwa alle ein Jahr lang zu ersetzen. Durch das Tragen gelangen Bakterien in den Stoff. Beim Waschen werden sie zwar entfernt, aber im Laufe der Zeit bleiben dennoch Rückstände in der Unterwäsche, egal wie gut und warm Sie waschen. Dies ist unvermeidlich. Diese Bakterien können zu (Blasen-)Entzündungen, Infektionen und anderen unerwünschten Dingen führen. Daher empfehlen wir, Ihre Unterwäsche – sei es ein String, eine Boxershorts oder ein Slip – jedes Jahr zu ersetzen. Wenn Sie sich dabei für unsere MicroModal- oder Bambusunterwäsche entscheiden, wissen Sie auch, dass Sie eine nachhaltige Option wählen. Das ist also eine Win-Win-Situation.

Haben Sie Fragen zu einem Produkt?

Wir verstehen vollkommen, dass Sie Fragen haben. Wir versuchen, Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, um Ihnen das klarstmögliche Bild von unserem Produkt zu vermitteln.

Falls Sie trotz dieser Informationen immer noch eine Frage haben, senden Sie sie uns über das Kontaktformular, und wir werden Ihre Frage so bald wie möglich beantworten.

category ondergoed
Ollies Fashion